Trockenspritzen
Tel. +49 (0)6062/9442-0 · info@wernermader.de

 

 

 

FEUERFEST - TROCKENSPRITZEN

WM-14 FU Neue Generation

  IMG 5426 tw grad heller  1280x720

IMG 5476abc  1280x720  IMG 5678 IMG 5699 Kopie sehr eng  1280x720

 

 

 

 

 

Durch die Modifikation im Aufbau des Grundgestells ist die Beweglichkeit der
Maschine um ein Wesentliches einfacher geworden.

Das Einstellen der Maschine wurde optimiert, wir haben die Bedienelemente zur
Einstellung konstruktionstechnisch zentral angeordnet. Dabei wurde der Endschalter
für das Trichtersieb neu gestaltet.

Ansonsten entspricht sie von der Leistung und der Ausstattung der „alten“ Generation.

Geprüft für SPCC-Mörtel nach ZTV-ING.

 

pdf icon tech­ni­sche Info zum Down­load

 


 



WM-14 FU

Wernermader - WM-14 FU 
  • Verarbeitungsmenge: 0,5m³/h bis 2,0m³/h
  • Antrieb: Elektrisch 3,0 kw
  • Max. Korngrösse: 8 mm
  • Förderdistanz: bis 300 m
  • Gewicht: 260 Kg
  • Maße lxbxh: 1000x850x1000

Geprüft für SPCC-Mörtel nach ZTV-ING.

 

 

pdf icon tech­ni­sche Info zum Down­load


 

 



WM-24/14 FU Stahlrahmen

Der Stahlrahmen bietet Schutz vor Schlägen durch umstehende Geräte oder andere Maschinen auf der Baustelle.Zusätzlich besteht die Möglichkeit, mit einem Stapler oder anderem geeignetem Baustellenfahrzeug direkt unter die Maschine zu fahren und diese problemlos zu versetzen. Auf Anfrage ist es auch möglich, den Stahlrahmen gänzlich durch Stahlblech staub- und blickdicht zu verbauen. 

Stahlrahmen fuer WM-24 FUStahlrahmen fuer WM-24 FU

 


 



WM-06 FU

  WM06-01

WM06-02 WM06-03  

  • Trockenspritzmaschine für Material bis 4% Feuchtigkeit
  • Leistung*: von 4 bis 6 m³/h
  • Stufenlos regelbare Rotordrehzahl
  • Max. Korngröße bis 16mm
  • Förderdistanz: bis zu 300m
  • Antrieb mit Frequenzumrichter 7,5 kW
  • Maße: lxbxh 1600x900x1500
 

 

 

Diese Spritzmaschine eignet sich besonders für die Verwendung von Trockenspritzbeton mit einer Korngröße von 8 bis 16mm.
Die Grundausstattung der Maschine beinhaltet einen 7,5kW Frequenzumrichterantrieb (400V / 50 Hz / 32 A) zur stufenlosen Drehzahlregulierung.
Der Rotor hat 15 ltr., gefertigt aus Aluminium mit Rotorscheiben von 4 – 6 m³/h max. theor. Stundenleistung

(bei 100% Befüllung und Entleerung der Kammern mit maximaler Drehzahl).
Die benötigte Luftmenge ist abhängig von: Schlauchdurchmesser (NW), Förderstrecke und Förderleistung.                                           

 

Gerne helfen wir Ihnen, die für Ihre Arbeiten benötigte Luftmenge zu bestimmen.
 
Die Maschine hat eine Fernbedienung für START, STOP (Material und Luft) und NOTAUS, die Kabellänge beträgt 50m.
 
Als Zusatzausrüstung bieten wir an:
 
· Manuelle oder automatische Zentralschmierung der Dichtscheiben
· Pneumatischer Rüttler am Einfülltrichter
· Funksteuerung kompl. mit Ladestation

 

*Abhängig von Material, Schlauchdurchmesser und –länge

 

pdf icon technische Info zum Download


 



WMK-0.2 FU

WMK-0.2-FU  
  • Verarbeitungsmenge: 0,5m³/h bis 1,5m³/h
  • Antrieb: Elektrisch 5,5 kw
  • Max. Korngrösse: 8 mm
  • Max. Druck: 6 bar
  • Förderdistanz: bis zu 300 m
  • Gewicht: 800 kg
  • Maße lxbxh: 1730x1000x1700

Die WMK-0.2 FU ist eine Druckkesselmaschine mit Taschenrad zur Verarbeitung von Feuerfestbeton und integrierter HD-Wasserpumpe. Das Kesselvolumen liegt bei 200 Litern. Die stufenlose Drehzahlregelung des Taschenrades erfolgt über einen Frequenzumrichterantrieb.
Dabei sind keine Dichtungsplatten oder Rotorscheiben notwendig. Das ermöglicht sehr lange Einsatzzeiten ohne Wechsel der Verschleißteile. Ausreichend für Material aus einem Big-Bag.



pdf icon technische Info zum Download

 


 



WMK-0.8 FU

WMK-0.8-FU
  • Verarbeitungsmenge: 0,6m³/h bis 4,5m³/h
  • Antrieb: Elektrisch 5,5 kw
  • Max. Korngrösse: 8 mm
  • Max. Druck: 6 bar
  • Förderdistanz: bis zu 300 m
  • Gewicht: 1000 Kg
  • Maße lxbxh: 2600x1000x2700

 

Die WMK-0.8 FU ist eine Druckkesselmaschine mit Taschenrad zur Verarbeitung von Feuerfestbeton. Wie bei der WMK-0.2 FU ist auch hier eine HD-Wasserpumpe integriert. Das Kesselvolumen liegt bei 800 Litern.
Die stufenlose Drehzahlregelung des Taschenrades erfolgt durch den Frequenzumrichterantrieb. Dabei sind keine Dichtungsplatten oder Rotorscheiben notwendig. Das ermöglicht sehr lange Einsatzzeiten ohne Wechsel der Verschleißteile.
Ausreichend für Material aus einem Big-Bag.

 

pdf icon technische Info zum Download