Verarbeitung von ökologischen Baustoffen
Tel. +49 (0)6062/9442-0 · info@wernermader.de

Verarbeitung von ökologischen Baustoffen

fachwerkfachwerk 02hanf lehm 01

 

 

Die Verarbeitung von nachhaltigen und ökologischen Baustoffen, wie z.B. Lehm bietet sich sowohl für Neubau als auch bei Sanierungsarbeiten, Bauen im Bestand an.

 

Lehm garantiert ein gesundes Raumklima, kommt gänzlich ohne chemische oder künstliche Zusätze aus und reguliert die Luftfeuchtigkeit. Lehm ist ebenso in der Lage, Schadstoffe zu binden und wirkt – in vollständig ausgetrocknetem Zustand – antibakteriell. Außerdem gibt es keinerlei bedenklichen Ausdünstungen.

 

Bereits aufbereitete Lehmgemische, z.B. durch den WM-Jetmix, können mit unserer Maschinentechnik durch hohen Druck in eine einseitig offene Konstruktion geblasen werden. Die somit erreichte hohe Verdichtung des Materials führt unmittelbar zu einer sehr stabilen Lehm-Masse. Mittels dieser Technik kann dem häufigen 'Zuviel' von Wasser Abhilfe geschaffen werden. Weiterhin ist Lehm ist gänzlich form- und recycelbar.